Stadtwerke Halle GmbH

Stadtwerke Halle GmbH

Karriere­partner

Stadtwerke Halle GmbH
Bornknechtstr. 5
06108 Halle (Saale)

Wer sind wir? Ein vielfältiger, moderner Unternehmensverbund.

Wenn Sie sich für eine Tätigkeit bei uns entscheiden, erwartet Sie eines der größten kommunalen Unternehmen Sachsen-Anhalts mit den Geschäftsfeldern Energie, Wasser und Entsorgung, Mobilität und Services. Und so breit unser Spektrum ist, so vielfältig sind auch unsere Ausbildungsberufe. Auch ein duales Studium ist möglich.

Von Energie- und Wasserversorgung über den öffentlichen Personennahverkehr, Wertstofferfassung, Abwasserbeseitigung, Abfallentsorgung, Straßenreinigung und Winterdienst bis hin zu Logistik‐ und Infrastrukturleistungen, Datenverarbeitungsservices und den Betrieb von Schwimm- und Freibädern – unser Verbund bietet sämtliche Leistungen der kommunalen Daseinsvorsorge aus einer Hand.

Mit den unterschiedlichsten sportlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten setzen wir uns zudem das ganze Jahr über dafür ein, das Leben in Halle (Saale) ein bisschen schöner zu machen und den persönlichen Wohlfühlfaktor eines jeden Hallensers zu steigern.

Wir unterstützen junge Spitzensportler, Ausbildung und Leistungssport parallel zu organisieren.

Als langjähriger Partner arbeiten wir eng mit dem Olympiastützpunkt in Halle zusammen. Wir sehen es als unsere Verantwortung, sportliche Talente dabei zu unterstützen, Ausbildung und Leistungssport erfolgreich parallel zu organisieren.

Bei uns können sich junge Leute sowohl sportlich weiterentwickeln als auch einen Berufsabschluss erwerben, der für ein Leben nach dem Spitzensport wichtig ist. Dazu stimmen wir uns mit den verantwortlichen Trainern und Laufbahnberatern ab, ob und wie der Wunschberuf mit den sportlichen Aktivitäten vereinbar ist. Individuelle Ausbildungspläne und flexible Freistellungen für Training und Wettkampf gehören ebenfalls mit dazu.

In unseren Tochterunternehmen können junge Athleten aus zahlreichen kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildungsberufen wählen. Der Bewerbungszeitraum ist jedes Jahr vom 15. August bis 1. Oktober für den Ausbildungsbeginn im August bzw. September des Folgejahres.

Partnerinstitutionen

Olympiastützpunkte