Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin

Karriere­partner

Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) wurde 1809 als Universität zu Berlin gegründet und nahm als älteste von heute vier Berliner Universitäten im Herbst 1810 den Lehrbetrieb auf. Sie ist eine weltweit renommierte Universität, die unter anderem 29 Nobelpreisträger ausbildete, und reiht sich unter die 20 größten Hochschulen in Deutschland ein. Aktuell studieren hier 31.098 Studentinnen und Studenten in 190 verschiedenen Studiengängen an insgesamt neun Fakultäten. Im Rahmen der zweiten Phase der Exzellenzinitiative von Bund und Ländern hat die HU Berlin in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten und zählt mit ihrem Zukunftskonzept „Bildung durch Wissenschaft: Persönlichkeit – Offenheit – Orientierung“ zu den sogenannten Eliteuniversitäten in Deutschland.

Die HU Berlin setzt alle Kräfte ein, um ein Ort herausragender Forschung und Lehre zu sein. Mehr als 400 in Forschung und Lehre tätige Professorinnen und Professoren fördern junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die gesellschaftlich relevante Themen und Fragen der Zukunft erforschen. Damit trägt die HU Berlin dazu bei, dass eine über den universitären Rahmen hinaus positive Wirkung auf Wirtschaft und Gesellschaft entfalten wird.

Partnerinstitutionen

Olympiastützpunkte