Fachhochschule Potsdam

Fachhochschule Potsdam

Karriere­partner

Fachhochschule Potsdam
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam

Die Fachhochschule Potsdam ist eine junge Hochschule mit einem breiten Ausbildungsspektrum und überschaubare Strukturen. Derzeit zählt sie rund 3.700 Studierende, die von etwa 100 Professorinnen und Professoren in 23 ingenieurwissenschaftlichen, soziokulturellen und gestalterischen Bachelor- und Masterstudiengängen betreut werden. Das Engagement ihrer Mitglieder, die Nähe zwischen Lehrenden und Lernenden, projektorientiertes Arbeiten  und ein dichtes Netzwerk regionaler und überregionaler Kooperationspartner  zeichnen die Fachhochschule Potsdam aus. Überdies sind modern ausgestattete Labore und Werkstätten sowie  interaktive Kommunikations- und Lernplattformen sind hervorragende Voraussetzungen für ein effizientes Studium. Nicht zuletzt profitiert die Hochschule auch von ihrem Standort: Potsdam gehört zu den deutschlandweit wichtigsten Wissenschaftsstandorten, ist eine Stadt der Kultur und eingebettet in eine wunderschöne Seenlandschaft. Und wer ganz nah am Puls der Zeit sein will: Das Zentrum Berlins ist in 30 Minuten zu erreichen.

Diese Rahmenbedingungen werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Hochschule genutzt, um Studierende mit Mehrfachbelastung, wie zum Beispiel junge Eltern,  individuell  zu unterstützen.  Insbesondere Spitzensportler mit ihrer hohen Leistungsmotivation und Persönlichkeitsausprägung sind hier sehr willkommen. Gemäß einer Kooperationsvereinbarung mit dem Olympiastützpunkt studieren sie nach persönlich angepassten Studienplänen. Durch die individuelle Organisation und  Betreuung ist es für sie möglich, erfolgreich bei Olympia, Welt- und Europameisterschaften anzutreten und sich darüberhinaus an der Hochschule auf eine spätere berufliche Laufbahn vorzubereiten.

Partnerinstitutionen

Olympiastützpunkte