Ruhr-Universität Bochum

Ruhr-Universität Bochum

Karriere­partner

Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstr. 150
44801 Bochum

Mitten in der dynamischen, gastfreundlichen Metropolregion Ruhrgebiet im Herzen Europas gelegen, ist die Ruhr-Universität auf dem Weg, mit ihren 20 Fakultäten eine der führenden europäischen Hochschulen des 21. Jahrhunderts zu werden. Alle großen wissenschaftlichen Disziplinen sind für derzeit rund 42.000 Studierende auf einem kompakten Campus vereint.

Die individuelle Förderung von Spitzensportler(inne)n wird an der Ruhr-Universität groß geschrieben. Als „Partnerhochschule des Spitzensports“ vereinfacht sie durch vielfältige Förderleistungen die Vereinbarkeit von Studium und Spitzensport, um maximale Leistungen in Bildungs- und Sportkarriere zu ermöglichen.

Deutschlandweit bietet die Ruhr-Universität eines der größten Fächerspektren über alle Wissenschaftsbereiche. Fast alle Studiengänge werden als Bachelor-Masterprogramme angeboten, so dass der Studierende in der Regel sein gesamtes Studium an der RUB absolvieren kann. Richtungsweisend für die Lehre an der RUB ist das Leitbild „universitas“. Studierende gestalten als Mitglieder der Universität die Lehre aktiv mit und erwerben in ihrem Studium neben aktuellem Fachwissen Urteilskraft, Eigenständigkeit, Verantwortungs-bewusstsein und eine Wertschätzung für andere Disziplinen.  

 

 

Ob Rudern, Leichtathletik, Fechten oder Fußball: An der Ruhr-Universität Bochum studieren zahlreiche erfolgreiche Spitzensportler und -sportlerinnen. Als Partnerhochschule des Spitzensports ist die RUB für sie der ideale Ort, um maximale Leistungen in Wettkampf und Studium miteinander zu vereinen.

Sowohl in nationalen als auch in internationalen Wettbewerben sind die Sportler der RUB ganz vorne mit dabei. Egal ob Hochschulmeisterschaft, Weltmeisterschaft oder Olympia: Als erfolgreiche Vorbilder geben sie ein Beispiel dafür ab, dass an der Ruhr-Universität in allen Bereichen Höchstleistungen erbracht werden.

Als Partnerhochschule des Spitzensports garantiert die RUB einen reibungslosen Ablauf von akademischer Ausbildung und sportlicher Karriere. Neben flexiblen Anwesenheitszeiten und Prüfungsterminen erhalten die Studierenden unter anderem einen freien Zugang zu den universitären Sportanlagen.

Partnerinstitutionen

Olympiastützpunkte