Herzlich Willkommen am Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum

Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum

Karriere­partner

Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum
Hollandsstraße 95
44866 Bochum
Tel. 02327/948-230
Fax. 02327/948-210

Der Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum wurde im Jahr 1988 gegründet. Seit 1993 gehört der er zusammen mit den Standorten Dortmund, Warendorf und Winterberg zum Gesamtstützpunkt Westfalen. Er liegt im Stadtteil Bochum-Wattenscheid und bietet sowohl Nachwuchsleistungssportlern als auch Hochleistungssportlern optimale Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zu den Schwerpunktsportarten zählen Leichtathletik, Rhythmische Sportgymnastik, Wasserball (w) und weitere OSP-Sportarten mit Behindertensport, Basketball (w&m), Fußball (w&m), Schwimmen und Synchronschwimmen.

Direkt am Standort findest Du, neben einem Teilinternat (mit ca. 120 Plätzen) und einem Vollinternat (mit 54 Plätzen), auch eine Mensa sowie diverse Sportstätten (Leichtathletik- und Fußballstadion, Indoor-Leichtathletikanlage, Ballettsäle/Gymnastikhallen, Krafträume) und medizinische Einrichtungen (Physiotherapieräume, Massageräume, Sauna).

Im Rahmen der Laufbahnberatung wird Dir am Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum bei der Planung Deiner Schullaufbahn (z.B. an einer der vier nahe gelegenen Eliteschulen des Sports bzw. Fußballs oder der Ruhr-Universität Bochum) und der Planung Deiner beruflichen Karriere (bei z.B. der Bundeswehr oder regionalen Kooperationspartnern wie der IHK oder der Deutschen Annington) geholfen.

Ebenso findest Du Unterstützung in Fragen von Schulfreistellungen oder Schulzeitstreckung sowie in Fragen von Beantragungen von Förderleistungen über die Stiftung Deutsche Sporthilfe (Nachhilfe-/ Nachholunterricht, Studienförderung, Internatsförderung) oder regionale Partner.

Partnerinstitutionen

Eliteschulen

Partnerhochschulen

Partnerunternehmen

Weitere Partner