Eliteschule des Sports Tauberbischofsheim

Eliteschule des Sports Tauberbischofsheim

Karriere­partner

Eliteschule des Sports Tauberbischofsheim
Pestalozziallee 12
97941 Tauberbischofsheim

Schulisches Profil (Schulformen und Abschlüsse):
An fünf Partnerschulen mit Sportprofil können alle Schulabschlüsse (Hauptschule, Mittlere Reife, fachgebundene und allgemeine Hochschulreife) abgelegt werden

Profilsportart:
Fechten

Weitere Sportarten:
Leichtathletik, Schwimmen

Sportliches Umfeld (Trainings- und Wettkampfstätten, Trainer):

  • Sportstätten des OSP Tauberbischofsheim
  • die Ausbilder sind Diplom-Fechtmeister, Diplom-Sportwissenschaftler, für untere Altersklassen auch Übungsleiter

Kooperationen:
Kooperationen mit allen wichtigen Vereinen, Verbänden, Institutionen, Unternehmen

Betreuung/Beratung (Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Sportpsychologie, Laufbahnberatung):
Komplettes Umfeldmanagement durch den Bundesstützpunkt Tauberbischofsheim

Internat/Wohnheim:
Vollinternat Berghof mit 17 Plätzen in 14 Einzel- bzw. Doppelzimmern

Zugangsbedingungen:

  • schulisch: Prüfung der schulischen Integration
  • sportlich: Sportliche Sichtung

Eliteschüler des Jahres 2019:
Arwen Borowiak - Fechten (Florett)

Eliteschülerin des Jahres 2018:
Aliya Dhuique-Hein - Fechten (Florett)

Eliteschüler des Jahres 2017:
Louis Haag - Fechten

Eliteschülerin des Jahres 2016:
Leonie Ebert - Fechten (Florett)

Eliteschülerin des Jahres 2015:
Leonie Ebert - Fechten (Florett)

Eliteschüler des Jahres 2014:
Rico Braun - Fechten (Degen)

Eliteschülerin des Jahres 2013:
Leandra Behr - Fechten (Florett)

Eliteschüler des Jahres 2012:
Andrej Raisch - Fechten (Florett)

Eliteschülerin des Jahres 2011:
Lisa Freudenberger - Fechten

Eliteschüler des Jahres 2010:
Niklas Uftring - Fechten 

Eliteschüler des Jahres 2009:
Sascha Kahl - Fechten

Partnerinstitutionen

Partnerunternehmen